BildungsangeboteSchullebenEuropaschuleVerwaltungAktuelles

Hallo, liebe Ehemalige!

Der Förderverein des BBS Fredenberg kümmert sich um vielfältige Projekte der BBS Fredenberg. Ziel des Vereins ist es die kulturellen und sozialen Belange der Schülerinnen und Schüler zu fördern, die Zusammenarbeit zwischen Schule und außerschulischen Personen, Körperschaften, Einrichtungen und Betrieben zu fördern.

Dazu gehören für uns auch SIE!

Sie als ehemalige Schüler/innen oder Kollegen kennen unsere Schule aus Ihrer Erinnerung. Es wäre für uns, und bestimmt auch für Sie, sehr interessant Ihre Sicht und Meinung zur BBS Fredenberg mit uns zu teilen.

Der Förderverein der BBS Fredenberg lädt Sie ein über die Web-Seite der BBS Fredenberg mit uns in Kontakt zu bleiben .

Wer will es nicht manchmal doch wissen? Ob es ihn noch gibt, den alten Klassenraum im Turm I, Turm II oder Turm III. Oder die Werkstatt im „Turm IV“? An Tagen der offenen Tür kann man es immer wieder herausfinden. Der Förderverein wird künftig am Tag der offenen Tür ein Ehemaligencafé anbieten. Nicht nur alte Klassenkameraden können Sie dort wiedertreffen, auch einige Lehrer und Lehrerinnen sind gespannt auf Sie, und neugierig darauf zu erfahren was aus Ihnen geworden ist und welchen Weg Sie eingeschlagen haben.

Die erste Chance an einem Ehemaligentreffen der BBS Fredenberg teilzunehmen, werden Sie haben, wenn in diesem Jahr das IZZ = Innovations- und Zukunftszentrum eingeweiht wird. Wer die Ehemaligentreffen nicht verpassen möchte, kann uns gern hier seine Email-Adresse mit einem kurzen Hinweis hinterlassen und wird dann rechtzeitig von uns informiert.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie zum ersten Ehemaligentreffen begrüßen dürften und uns mit Ihnen gemeinsam über vergangene Zeiten austauschen können.

Aktuelle Informationen zum Förderverein und zur BBS-Fredenberg finden Sie hier .

 
 Suche | Sitemap | Impressum | Home